Shacky

Shacky – Behindertenbegleithund


Hinterlasse einen Kommentar

Eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung

erwischte mich am 1. Weihnachtsfeiertag eiskalt.

Da geht man unbedarf im Park spazieren und wird aufeinmal von Fan’s belagert.

Und das alles nur wegen:

fzsp

in der Freizeit Spass Nr. 1.

Eigentlich wollten wir Euch mit diesem Bericht den Jahresanfang versüssen, aber  nun ist es eine Weihnachtsüberraschung geworden.

Ich hoffe, dass die nächsten Tage ohne weitere solcher Überraschungen vorübergehen.  Ich wünsche noch schöne verbleibende 2008er Tage und einen guten Rutsch ins Jahr 2009.

Und nun tschüss bis 2009. Wir starten jetzt ins Silvesterknallereialternativprogramm von Frauchen.

Werbeanzeigen